Wörrstadt, 13.08.2020

Hygiene-Regeln

 

Maskenpflicht
Bitte behaltet euren Mund-und-Nasenschutz im Flur, sowie im Foyer an!
Im Unterrichtsraum dürfen sie unter Einhaltung des Mindestabstands abgenommen werden. Sollte die Lehrkraft oder der Schüler auf das Anbehalten der Masken bestehen, ist dies einzuhalten.
Gewaschen oder entsorgt werden die Masken zu Hause!

 

Abstand halten
Es gilt ein Mindestabstand von 1,5m. Dieser ist sowohl während des Unterrichts, als auch im Foyer und im Treppenhaus einzuhalten.

 

Persönliche Hygiene
Vor dem Unterricht bitte Hände waschen (mit Seife, mindestens 30 Sekunden lang) oder desinfizieren. Bitte fasst Euch möglichst wenig ins Gesicht!

 

Bei Krankheit
Schülerinnen und Schüler, die Krankheitszeichen aufweisen, bleiben bitte zu Hause! Treten Krankheitssymptome während des Unterrichts auf, wird dieser abgebrochen. Kommen Schülerinnen mit Krankheitssymptomen ins Lerncenter, behalten wir uns vor, diese nach Hause zu schicken.

 

Räumlichkeiten
Bitte haltet auch in den Räumlichkeiten den Mindestabstand ein.
In allen Räumen stehen Feuchttücher und Desinfektionsmittel zur Verfügung, mit denen Flächen bitte regelmäßig abgewischt werden.
Nach jeder Stunde einmal gründlich lüften!
Schreibmaterialien werden bitte nicht geteilt, jeder nutzt die eigenen Materialien. Müssen Unterlagen ausgetauscht werden, erfolgt dies auch unter Einhaltung des Abstands.

 

Passt auf Euch und andere auf!

Euer Lerncenter-Team
 

 

 

Geänderte Zeiten für den Unterricht vor Ort:

 

Bisherige Zeit (Montag – Freitag)

Neue Zeit (Montag – Freitag)

13:30 – 14:15

13:25 – 14:05

14:15 – 15:00

14:15 – 14:55

15:00 – 15:45

15:05 – 15:45

15:45 – 16:30

15:55 – 16:35

16:40 – 17:25

16:45 – 17:25

17:25 – 18:10

17:35 – 18:15

18:10 – 18:55

18:25 – 19:05

 

Bisherige Zeit (Samstag)

Neue Zeit (Samstag)

09:00 – 09:45

09:00 – 09:40

09:45 – 10:30

09:50 – 10:30

10:30 – 11:15

10:40 – 11:20

11:15 – 12:00

11:30 – 12:10

12:00 – 12:45

12:20 – 13:00

12:45 – 13:30

13:10 – 13:50

13:30 – 14:15

14:00 – 14:40

 

Wörrstadt, den 02.07.2020

Wir machen vom 2. Juli bis 2. August 2020 Sommerferien.

 

In dieser Zeit bleibt das Lerncenter geschlossen.

 

Unser extra mit Ihnen terminierter Ferienunterricht findet vom 3. August bis 14. August 2020 statt.
In dieser Zeit ist unser Büro zu unseren üblichen Geschäftszeiten (Montag bis Freitag, 13 - 18 Uhr) besetzt.

 

Am Montag, den 17. und Dienstag, den 18. August 2020 ist ausschließlich das Büro geöffnet und nimmt Ihre Stundenplanwünsche für das neue Schuljahr entgegen.

 

Am Mittwoch, den 19. August 2020 startet unser regulärer Unterricht.

 

In dringenden Fällen hinterlassen Sie bitte unter Tel. 06732-5062 eine Nachricht mit Ihrem Namen, Ihrem Anliegen und Ihrer Telefonnummer auf dem Anrufbeantworter oder schreiben Sie uns eine eMail. Wir rufen Sie schnellstmöglich zurück.

 

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien eine schöne Sommerzeit.

Das Lerncenter Wörrstadt sucht ab sofort Lehrkräfte für Mathematik,
Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch und Biologie für Schüler der Klassen 5 - 13!
Sie arbeiten gerne und engagiert mit Kindern und Jugendlichen?
Sie sind fachlich fit und können Ihr Wissen didaktisch gut vermitteln?
Sie haben an 1 - 3 Wochentagen zwischen 13 Uhr und 19 Uhr Zeit und sind
daran interessiert mindestens 6 Monate im Lerncenter zu unterrichten?
Dann melden Sie sich bei uns!
Wir bieten Ihnen eine gründliche Einarbeitung, kostenlose
Fortbildungsmöglichkeiten, nette Teamkollegen und Chefs sowie eine
ansprechende Arbeitsatmosphäre mit vielfältigem Materialfundus.
Auch engagierte Studienanfänger sind uns herzlich willkommen.

 

Über folgenden Link: Stellenangebote gelangen Sie zu unserem Kontaktformular für Lehrkräfte.

 

Lerncenter Wörrstadt, Friedrich-Ebert-Str. 68, 55286 Wörrstadt, Tel.
06732-5062, info@lerncenterwoerrstadt.de

 

 

Lerncenter Wörrstadt gewinnt den VNN-Award 2014 “Nachhilfeschule des Jahres 2014 - Rheinland-Pfalz”

Am 1. Februar überreichte die 1. Vorsitzende des Bundesverbandes der Nachhilfe- und Nachmittagsschulen e.V. (VNN), Dr. Cornelia Sussieck, in einer Feierstunde  in Schwetzingen den Gewinnern die Ehrenurkunde und den Award.
Zur Pressemitteilung des Bundesverbandes des Nachhilfe- und Nachmittagsschulen e.V.geht es hier.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© L.Cerna, Q.Gebauer u. M.Stangl GbR